wachtendorf-logo-weiss
Suche
Close this search box.
Der JX0 Order Picker von EP Equipment ist ein innovatives Task-Support-Fahrzeug mit einem stabilen Mast und intuitiver Bedienung. Ideal für die Kommissionierung und Lagerung in engen Räumen und im Einzelhandel.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EP JX0

Lithium-Ionen - Vertikal Kommissionierer - Kompakter Lagerpicker -
Optischer Zustand: 🟢🟢🟢🟢🟢
Technischer Zustand: 🟢🟢🟢🟢🟢

Preis auf Anfrage

Hersteller:
EP Equipment
Fahrzeugart:
Kommissionierer
Hubhöhe (mm):
3615
Freihub (mm):
485
Bauhöhe (mm):
1425
Antriebsart:
Elektro
Batterie:
Li-Ion 24V/135
Bereifung:
Super Elastic Reifen (SE), Super Elastic Reifen (SE) non marking
Eigengewicht (KG):
800

Produktbeschreibung

JX0 Order Pick­er — Mul­ti­funk­tions­fahrzeug  — 

Der JX0 von EP Equip­ment definiert als spie­lend leicht zu bedi­enen­der Kom­mis­sion­ier­er der neuen Gen­er­a­tion Stan­dards neu. Seine Vorteile gegenüber Mit­be­wer­bern liegen nicht nur im extrem sta­bilen Mast und der intu­itiv­en Benutze­r­ober­fläche. Mit sein­er Plat­tformhöhe von max­i­malen 3 m und ein­er Kom­mis­sion­ier­höhe von 4,80 m bietet er eine gute Leis­tung in einem kom­pak­ten Rah­men.

Dieser Pick­er ent­fal­tet seine Stärken beson­ders bei der Kom­mis­sion­ierung kleiner­er Men­gen und im Einzel­han­del­sum­feld. Durch den JX0 wer­den Ver­let­zun­gen am Arbeit­splatz reduziert und die Effizienz im Lager gesteigert.

 

Tech­nis­che Dat­en:
Typ: EP JX0
Antrieb: Elek­tro

Hub­höhe:  3.000 mm ver­füg­bar

Nen­ntragfähigkeit auf der Lade­fläche 90 kg
Nen­ntragfähigkeit auf zusät­zlich­er Lade­fläche (unten) 110kg
Nen­ntragfähigkeit auf der Stand­plat­tform 130kg

Last­träger 740mm×540mm
extra-lade­fläche 630mm×490mm

Fahrgeschwindigkeit (abge­senkt / ange­hoben) 5.5 /1 km/h

Ein­satzbere­ich
Kom­mis­sion­ierung mit geringem/mittlerem Vol­u­men und Einzel­han­del­sumge­bung

 

 

Eigen­schaften

Intu­itives Fahrsys­tem und Bedi­enele­mente:

  • Das Fahrzeug bietet ein intu­itives Fahrsys­tem und leicht zugängliche Bedi­enele­mente.

 

Kom­pak­te Größe und klein­er Wen­dekreis:

  • Ide­al für den Ein­satz in eng­sten Räu­men und schmalen Gän­gen.

 

Hohe Kapaz­ität der elek­trisch betriebe­nen Lade­fläche:

  • Die Lade­fläche bietet eine beein­druck­ende Kapaz­ität für die effiziente Kom­mis­sion­ierung von Waren.

 

Her­vor­ra­gen­des, ergonomis­ches Design:

  • Das geräu­mige Fahrerabteil und kom­fort­able Schutzgit­ter sor­gen für ergonomis­ches Arbeit­en.

 

Max­i­male Sicher­heit:

  • Automa­tis­che Torver­riegelung, Fahrersen­soren und blaues Spotlicht gewährleis­ten max­i­male Sicher­heit während des Betriebs.

 

Option für 24V Li-Ionen-Bat­terie:

  • Diese Option bietet Effizienz, lange Autonomie und Gele­gen­heit­sladen.

 

Anwen­dung

Der JX0 wurde sowohl für schmale Gänge als auch für den Einzel­han­del entwick­elt. Er erhöht die Sicher­heit und Effizienz bei der Kom­mis­sion­ierung und Lagerung von Waren. Durch seine hohe Sta­bil­ität und die opti­mierte Arbeit­sumge­bung reduziert er Arbeit­sun­fälle und Belas­tun­gen für die Bedi­ener.

Echte Lenks­teuerung:

  • Im Gegen­satz zu anderen Fahrzeu­gen zur Unter­stützung von Auf­gaben ver­fügt der JX0 über ein herkömm­lich­es Lenkrad, das dem Fahrer per­fek­te Kon­trolle bietet.

Opti­miert­er Arbeits­bere­ich:

  • Der Arbeits­bere­ich wurde für den Bedi­ener opti­miert und bietet mehr Stau­raum für Arbeit­suten­silien.

Fahr- und Hebekon­trolle:

  • Das Fahrzeug ist mit ein­er elek­trischen Hebe­bühne aus­ges­tat­tet, die alle Antriebs- und Hub­funk­tio­nen ein­fach bedi­en­bar macht. Die Antrieb­ss­teuerung ist pro­por­tion­al und intu­itiv.

 

FAQ:

Welche max­i­male Kom­mis­sion­ier­höhe ist für JX0 und JX1 ver­füg­bar?

  • Die max­i­male Kom­mis­sion­ier­höhe für JX0 beträgt 4,6 Meter (3 Meter Plat­tformhöhe plus 1,6 Meter normierte Kom­mis­sion­ier­höhe ein­er Per­son), während für JX1 eine Kom­mis­sion­ier­höhe von 6,5 Metern beste­ht (4,9 Meter Stand­höhe plus 1,6 Meter).

 

Gibt es Anbaugeräte für die Plat­tform?

  • Für die Plat­tform gibt es ver­schiedene Anbaugeräte, je nach den spez­i­fis­chen Anforderun­gen. Optio­nen wie ein län­geres Tablett oder ein aus­fahrbares Rol­lentablett ste­hen zur Ver­fü­gung, wobei beachtet wer­den sollte, dass sich dadurch die Kapaz­ität verän­dern kann. Feed­back zu möglichen Lösun­gen ist immer willkom­men, beson­ders bei größeren Pro­jek­ten, wo werks­seit­ige Anpas­sun­gen disku­tiert wer­den kön­nen.

 

Wie sieht es mit der Schienen­führung aus?

  • Tech­nisch gese­hen ist eine Schienen­führung möglich und wurde bere­its in eini­gen Län­dern umge­set­zt. Dies ermöglicht es dem Fahrzeug, gle­ichzeit­ig zu fahren und zu heben. Es müssen jedoch lokale Vorschriften und Richtlin­ien berück­sichtigt wer­den, ins­beson­dere bezüglich der Gang­bre­ite und des Platzbe­darfs. Die Möglichkeit der Nutzung von JX0 oder JX1 in schmalen Gän­gen mit Schienen­führung erfordert weit­ere Recherchen und Diskus­sio­nen, ein­schließlich der Ein­hal­tung örtlich­er Vorschriften.

 

Haben Sie eine Last­berech­nungsta­belle für JX0 & JX1?

  • Ja, die JX-Serien ver­fü­gen über spez­i­fis­che Last­di­a­gramme, die im Daten­blatt auf unser­er Web­site zu find­en sind. Die Nen­ntragfähigkeit der vorderen Ablage beim JX0 beträgt 90 Kilo­gramm, während die Nen­ntragfähigkeit auf der Bedi­ener­a­bteilung 130 Kilo­gramm beträgt. Beim JX1 beträgt die Nen­ntragfähigkeit des Tabletts 227 Kilo­gramm bei ein­er Hub­höhe von bis zu 3600 mm und 72 kg bei 4880 mm.

 

Kön­nen sich die vorderen Tabletts auf und ab bewe­gen?

  • Ja, beim JX0 ist ein elek­trisch betriebenes Fach vorhan­den, das sich auf und ab bewe­gen lässt. Beim JX1 ist das Fach fest und kann sich nicht bewe­gen.

 

Was ist mit dem Bremssys­tem?

  • Bei­de, JX0 und JX1, ver­fü­gen über ein elek­tro­mag­netis­ches Bremssys­tem.

 

Wie sind die Arbeit­szeit­en von JX0 und JX1 bei ein­ma­liger Aufladung?

  • Die Arbeit­szeit­en bei ein­ma­liger Aufladung hän­gen von der Anwen­dung und den Bat­terieop­tio­nen ab. Für weit­ere Beratung zu den geeigneten Bat­terieop­tio­nen wen­den Sie sich bitte an Ihren Verkäufer.

 

Kann der Seit­en­schutz abge­senkt oder geöffnet wer­den, wenn der Bedi­ener Waren aufn­immt?

  • Nein, aus Sicher­heits­grün­den sollte der Seit­en­schutz nicht abge­senkt oder geöffnet wer­den, während der Bedi­ener Waren aufn­immt. Es wird emp­fohlen, inner­halb der Fahrzeug­gren­zen zu bleiben, anstatt sich stark zu beu­gen.

 

Benötigt es einen super flachen Boden oder ist ein durch­schnit­tlich­er Boden akzept­abel?

  • Die Fahrzeuge kön­nen auf ver­schiede­nen Bodenbeschaf­fen­heit­en einge­set­zt wer­den, solange der Boden nicht geneigt ist und die Sicher­heit gewährleis­tet ist.

 

Kann der Plat­tforme­in­stieg niedriger sein?

  • Auf­grund des Fahrgestells unter dem Fahrzeug kann der Plat­tforme­in­stieg nicht wesentlich tiefer sein. Ver­glichen mit anderen Maschi­nen auf dem Markt sind die Ein­stiegshöhen ähn­lich oder niedriger. Es ist wichtig zu prüfen, welch­es Fahrzeug­mod­ell am besten zu den Anwen­dungsan­forderun­gen passt.

 

Wie wäre es mit JX2‑3?

  • Der JX2‑3 ist außer­halb Europas erhältlich und entspricht nicht den europäis­chen CE-Sicher­heits­bes­tim­mungen. Er wird in anderen Märk­ten ange­boten, da dort die Nach­frage höher ist. JX0 und JX1 hinge­gen sind in der Europäis­chen Union erhältlich und entsprechen den erforder­lichen Sicher­heits­stan­dards.

Ansprechpartner

Matthias Haupt

Anna-Sophie Kaspar

Produktanfrage stellen

Hinweise zur Erfüllung unserer Informationspflichten zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.