wachtendorf-logo-weiss
Suche
Close this search box.
EP EPL154 Elektrohubwagen: Wachtendorf verkauf-kategorie EP Lagertechnik Niederhubwagen Artikel EPL185 1800kg Hubwagen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EP EPL154 Elektrohubwagen Vorführgerät

EPL154- Elektrischer Palettenwagen 1.5T
Optischer Zustand: 🟢🟢🟢🟢🟢
Technischer Zustand: 🟢🟢🟢🟢🟢

Preis auf Anfrage

Hersteller:
EP Equipment
Fahrzeugart:
Niederhubwagen
Tragfähigkeit (KG):
1500
Lastschwerpunkt (mm):
600
Hubhöhe (mm):
195
Gesamtlänge (mm):
1550
Gesamtbreite (mm):
610
Bauhöhe (mm):
1260
Antriebsart:
Elektro
Batterie:
Li-Ion 24 Volt/ 30 Ah Ladegerät 24 V On Bord
Baujahr:
2023
Betriebsstunden:
10
Eigengewicht (KG):
160

Produktbeschreibung

EP EPL154 Elektrohubwagen 1.5T

Über die EPL154: Der EPL154  repräsen­tieren die näch­ste Gen­er­a­tion der Elek­tro­hub­wa­gen von EP Equip­ment. Als Fort­führung der EPT 20–15ET, welche die Pro­duk­tkat­e­gorie der Ein­stiegshub­wa­gen begrün­det hat, inte­gri­ert das neue Mod­ell eine neu entwick­elte Li-Ionen-Bat­terie und inte­gri­erte Ladegeräte, um höch­ste Flex­i­bil­ität zu bieten. Mit ein­er kom­pak­ten Größe von nur 400 mm bis zur Stirn­seite der Gabelzinken eignet sich die EPL-Hub­wa­gen per­fekt für Stan­dar­d­an­wen­dun­gen in Lagern, Logis­tik und Indus­trie.

Technische Daten:

  • Typ: EP EPL154
  • Tragkraft: 1500 kg
  • Lastschw­er­punkt: 600 mm
  • Antrieb: Elek­tro
  • Wen­dera­dius: 1330 mm
  • Unter­fahrhöhe: 80 mm
  • Boden­frei­heit: 30 mm
  • Fahrgeschwindigkeit: 5 km/h
  • Fahrmo­tor: 0.65 kW
  • Gabel­länge: 1150 mm
  • Hubgeschwindigkeit: 0,020 m/s mm/s
  • Hubmotor/Leistung: 0.8 kW
  • Steigfähigkeit mit/ohne Last: 5 / 16 %

Anwendung:

Die Ein­stiegshub­wa­gen von EP Equip­ment haben sich in den let­zten Jahren als Indus­tri­e­s­tandard etabliert. Die neue Gen­er­a­tion hebt diese Hub­wa­gen mit höher­er Geschwindigkeit, stärk­eren Motoren, sta­bil­isieren­den Rädern und mod­ern­ster Li-Ion-Tech­nolo­gie auf ein neues Lev­el. Diese Hub­wa­gen sind äußerst flex­i­bel und daher ide­al für den Ein­satz in ver­schiede­nen Anwen­dun­gen, sei es in der Logis­tik, im Liefer­verkehr oder in indus­triellen Umge­bun­gen. Sie repräsen­tieren die viel­seit­ig­sten Hub­wa­gen im EP-Port­fo­lio.

 

Eigenschaften:

Stützräder

  • für max­i­male Sta­bil­ität — auch im Außenein­satz

 

Zuver­läs­siges Antrieb­ssys­tem und lan­glebig:

  • Die neuen Hub­wa­gen sind mit einem zuver­läs­si­gen Antrieb­ssys­tem aus­ges­tat­tet, das für Lan­glebigkeit und Leis­tungs­fähigkeit sorgt.

 

Schnelles Aufladen:

  • Die opti­mierten Li-Ionen-Bat­te­rien ermöglichen schnelles Aufladen, was die Betrieb­szeit­en erhöht und die Effizienz steigert.

 

Bequem in der Anwen­dung:

  • Mit ein­er verbesserten Bedi­en­barkeit und kom­pak­ten Abmes­sun­gen sind die Hub­wa­gen leicht zu manövri­eren und bieten höch­sten Bedi­enkom­fort.

 

Ein­fache Wartung:

  • Die Wartung der neuen EPL-Hub­wa­gen ist sehr sim­pel, um die Betrieb­skosten zu min­imieren.

 

Plug & Play Lithi­um-Ionen-Akku

 

Auswahl an Ladesystemen:

Stan­dard­mäßig ver­fü­gen der EPL154 und EPL185 über ein inte­gri­ertes Ladegerät für max­i­male Flex­i­bil­ität, welch­es kom­pat­i­bel mit ein­er Stan­dard­steck­dose ist. Darüber hin­aus beste­ht die Option, ein externes Ladegerät für flex­i­bles Laden außer­halb des Hub­wa­gens zu bestellen.

 

Lenkräder — Mehr Stabilität:

Die EPL-Hub­wa­gen bieten die Option, mit oder ohne Lenkrollen-Stützräder für mehr Sta­bil­ität aus­ges­tat­tet zu wer­den. Ein verbessertes Lenkradsys­tem gewährleis­tet eine höhere Sta­bil­ität des Hub­wa­gens.

 

Lange Akkulaufzeit:

Die neuen EPL-Bat­teriean­schlüsse wur­den für ein höheres Schutzniveau aufgerüstet, um eine lange Akku­laufzeit zu gewährleis­ten. Die Bat­ter­i­es­tifte sind vor äußeren Kräften geschützt, und eine Stahlab­deck­ung schützt die Bat­terie vor Wit­terung­se­in­flüssen und äußeren Ein­flüssen.

 

Anzahl der Räder insgesamt:

  • Ins­ge­samt zwei Las­träder
  • 2 Dop­pel- (oder Einzel-) Las­träder
  • Ein Antrieb­srad
  • 2 Stützräder (ins­ge­samt 9 oder 7 Räder, abhängig von der Kon­fig­u­ra­tion)

 

Ladezeit:

  • Etwa zweiein­halb Stun­den für eine voll­ständi­ge Ladung.
  • Li-Ionen-Akkus ermöglichen Gele­gen­heit­sladun­gen, bei denen inner­halb von zehn Minuten nach dem Laden eine Aufladung von sieben Prozent erre­icht wird.

 

Unterschied zum Wechselstrommotor:

  • Tra­di­tionell sind Palet­ten­hub­wa­gen mit Gle­ich­strom­mo­toren aus­ges­tat­tet.
  • Wech­sel­strom­mo­toren haben keine Kohle­bürsten.
  • Bürsten­lose Gle­ich­strom­mo­toren kom­binieren Vorteile bei­der Tech­nolo­gien.

 

Nutzungszeit für eine Ladung:

  • Die Fahrzeit beträgt etwa drei bis vier Stun­den, abhängig von der Anwen­dung.
  • Die meis­ten Fahrzeuge kön­nen einen nor­malen Arbeit­stag mit ein­er Bat­terieladung bewälti­gen.

 

Vorteile eines externen Ladegeräts:

  • Externe Ladegeräte sind nüt­zlich, wenn der Hub­wa­gen ganztägig im Ein­satz ist und nicht ins Lager gebracht wer­den soll.
  • Geeignet, wenn der Hub­wa­gen an einem Ort ohne Stro­man­schluss geparkt wird.
  • Option, wenn mehrere Bat­te­rien vorhan­den sind und der Hub­wa­gen aus­ge­tauscht wer­den soll.

 

Rat zum Aufladen:

  • Der Akku bevorzugt regelmäßige Kur­zladun­gen gegenüber Vol­l­ladun­gen.
  • Es wird emp­fohlen, den Akku zwis­chen 35% / 65% oder 25% / 85% Ladezu­s­tand zu hal­ten.
  • Aufladen kann jed­erzeit erfol­gen, z.B. während der Kaf­feep­ausen oder Mit­tagszeit.

 

Möcht­est du dich über den Her­steller EP informieren? Schau doch auf unser­er Info­s­eite über den Her­steller vor­bei!

Hier geht es zu unserem Ange­bot über Unter­weisun­gen und Schu­lun­gen für Bedi­ener von Flur­förderzeu­gen und Lagertech­nik!

Uns gibt’s übri­gens auch bei Kleinanzeigen.

Ansprechpartner

Matthias Haupt

Anna-Sophie Kaspar

Produktanfrage stellen

Hinweise zur Erfüllung unserer Informationspflichten zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.